Heilpraktiker für Physiotherapie

Diagnose und Therapie aus einer Hand

Direkte Behandlung

 

Sie haben körperliche Beschwerden und die bisherigen Therapien haben nichts bewirkt? Sie haben akute Beschwerden, aber wenig Zeit und müssen zu lange auf einen Arzttermin warten? Als Physiotherapeut und qualifizierter Heilpraktiker für Physiotherapie biete ich Privatpatienten und Selbstzahlern die Möglichkeit einer direkten Behandlung ohne ärztliche Verordnung. 

Der sichere Umgang mit meinen Patientinnen und Patienten hat für mich oberste Priorität. Das bedeutet, dass ich meine Grenzen kenne und bei unklarer Diagnose eine Weiterleitung an den Facharzt oder die Fachärztin veranlasse. Es schließt ebenfalls ein, dass ich ausschließlich Abrechnungen über physiotherapeutische Leistungen erstelle, keine naturheilkundlichen Rezepte ausstelle, keine invasiven Techniken und keine Osteopathie anwende (aufgrund der Rechtslage in Deutschland dürfen nur Ärzte und Vollheilpraktiker osteopathische Behandlung durchführen).


Ganzheitliche Diagnose

 

Der ganzheitliche Blick auf den Patienten und seine Probleme steht bei meiner Behandlung im Vordergrund. Mit einer umfassenden Anamnese und körperlichen Untersuchung gehe ich zunächst den Ursachen für Ihre Beschwerden auf den Grund. Oft sind auch mehrere Störungen im Körper für die Schmerzen verantwortlich; daher müssen alle zusammenhängenden Körperstrukturen und Regionen behandelt werden. 

Effektive Therapieauswahl

 

Unabhängig von einer ärztlichen Verordnung kann nach einer ganzheitlichen Diagnose eine geeignete Therapie ausgewählt werden. Für eine hohe Wirksamkeit stehen vielfältige Behandlungsmethoden zur Verfügung, die auch kombiniert zum Einsatz kommen können. Zudem kann es sein, dass Patient*innen mit der gleichen Symptomatik auf unterschiedliche Methoden ansprechen. 

 Genügend Zeit

 

Für ein optimales Behandlungsergebnis wird oft mehr Zeit benötigt, als von den gesetzlichen Kassen vorgesehen. Die private Behandlung in der Heilpraxis für Physiotherapie ermöglicht es, sich die erforderliche Zeit zu nehmen und sie individuell an Ihre Therapie-Bedürfnisse anzupassen. 

Behandlungsdauer und Preise

 

Mein Honorar für diese Leistungen richtet sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Die Kosten hängen von der Behandlungszeit ab (zwischen 30 und 60 Minuten) und liegt entsprechend zwischen 35 und 70 Euro. Es werden in der Regel drei bis fünf Behandlungen benötigt, bis eine  Besserung der Beschwerden erreicht wird. Bei chronischen oder komplexeren Beschwerdebildern sind unter Umständen mehr Sitzungen notwendig.