Team

Qualifikationen und Werte

Nur gemeinsam läuft es richtig rund in der Praxis! Die Physiotherapeutinnen Irina, Paola und Emese vervollständigen das Behandlungsspektrum der Physiotherapie Kanakis mit ihren unterschiedlichen Therapieschwerpunkten. Kompetent, zugewandt und konzentriert haben sie bereits die Herzen vieler Patienten und Patientinnen erobert. Uns alle eint die spürbare Freude am Beruf, der Blick auf den Menschen als Ganzes und das nicht nachlassende Bestreben, den uns anvertrauten Personen wieder Beweglichkeit und Schmerzfreiheit zu verschaffen. Fünf Behandlungsräume stehen in unserer Praxis für Sie zur Verfügung, darunter ein Raum mit Übungsgeräten. Wir behandeln Kassen- und Privatpatienten sowie alle Selbstzahler.

 

Manouel Kanakis

Leidenschaftlich


bei der Sache und immer von dem Wunsch angetrieben, die Menschen schnellst- und bestmöglich wieder auf die Beine zu stellen, bin ich nun schon rund ein Vierteljahrhundert als Physiotherapeut tätig. Dabei helfen mir nicht nur langjährige Erfahrung und Menschenkenntnis: Regelmäßige Weiterbildung ist für mich ein Muss, denn nur so kann ich sicher sein, alle Therapiemöglichkeiten auszuschöpfen.  

Paola Hadem

Produktiv

 

und partnerschaftlich ist die Atmosphäre unter den Kolleginnen und Kollegen - das schätze ich sehr. Als Physiotherapeutin mit Zusatzausbildungen u.a. in der Lymphdrainage, der Liebscher & Bracht-Schmerztherapie sowie in Yoga und Shiatsu arbeite ich seit 2007 hier in der Praxis an der Sternstraße. Die Ursachen und bestmögliche Therapie für Schmerzen und eingeschränkte Bewegung herauszufinden, motiviert mich jeden Tag auf's Neue. 

Irina Lazareva

Die Unermüdliche

 

werde ich  auch genannt, denn ich lasse nicht locker, bis auch der letzte verhärtete Muskel entspannt ist.  Ich bin ausgebildete Masseurin und medizinische Bademeisterin und habe eine Zusatzausbildung in der Lymphdrainage-Therapie. In 20 Jahren bei Manouel habe ich bereits die Schmerzen vieler Menschen lindern können. 

 

Emese Varelas

Das Lächeln

 

der Erleichterung in den Gesichtern der mir Anvertrauten zu sehen, wenn wir nach gemeinsamer Kraftanstrengung den Schmerz aus der Welt geschafft haben, das macht mich glücklich. 2020 habe ich zu Manouel gefunden. Als Physiotherapeutin habe ich meinen Behandlungsschwerpunkt in der manuellen Therapie sowie in der Faszientherapie (Fortbildung am Institut für Osteopathie und manuelle Therapie). 


Manouels Aus- und Fortbildungen

1995-1998 

Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten an der Schule für Physiotherapie am EVK Düsseldorf

 

1999 

Zertifikat "Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder"

 

2003-2005 

Zertifikat "Manuelle Therapie" bei der deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)

 

2005 

Zertifikat "Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis nach PNF"

 

2005-2009

Ausbildung in Osteopathie an der "International Academy of Osteopathy" (IAO)

 

2010 

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Interdisziplinäre Fortbildung für die Durchführung der physiotherapeutischen Diagnostik und Behandlung von Funktionserkrankungen des Kauorgans an der Medizinischen Hochschule Hannover (A.I.M.) 

2011 

Fortbildung "Kinesio-Tape"

 

2012-2013 

"Fasziendistorsionsmodel (FDM) nach Dr. Typaldos" bei der Typaldos Akademie

 

2013 

Erlaubnis zum Primärkontakt durch die Berufsbezeichnung Heilpraktiker (Physiotherapie)

 

2016

Fortbildung in der Therapiemethode McKenzie: Mechanische Diagnose und Therapie mit Zertifizierung (Absolvierung "Credentialling Examens")

 

2015-2016 

Wissenschaftliche Studie "Einfluss der Behandlung mit dem Fasziendistorsionsmodell auf die Beschwerden des Kniegelenks bei Patienten mit Gonarthrose Grad 2-3" zum Erwerb des Grades "Osteopath D.O" von der International Academy of Osteopathy (I.A.O., Belgien)

 

2019-2020 

Fortbildung in der Therapiemethode "Funktionelle Orthonomie und Integration FOI"